Frage des Tages 25.01.2020

Ich schiebe manche Dinge solange vor mir her, bis es echt eng wird und ich mich beeilen muss, damit ich sie noch erledigen kann, ehe es zu spät ist.

Darüber ärgere ich mich dann echt, denn meist stellt sich heraus, dass es ohnehin keinen echten Grund gegeben hat, diese Dinge aufzuschieben.

 

 

Schiebt ihr auch manchmal Dinge vor euch her,
ehe ihr sie dann im Eiltempo erledigen müsst ?

Welche sind das meist ?

Peggy liest….

Nachdem ich zuletzt einen Slupetzky-Krimi gelesen habe, der mir gefallen hat, muss ich jetzt wieder mal was *Leichtes* lesen.
Also hab ich mir von HERA LIND ein Buch in mein ebook geladen.

DIE CHAMPAGNER DIÄT

 

 

 

 

Als Eva von ihrem Mann verlassen wird, erwacht sie aus ihrem Dornröschenschlaf, ohne je eine Prinzessin gewesen zu sein. Mit ihren dreißig Kilo Übergewicht kämpft sie sich aus dem Sessel und tut zum ersten Mal im Leben etwas nur für sich.

Der Käsekuchen ist noch warm, als Evas Mann die Tür hinter sich schließt.

Quelle: amazon