Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Der Schutz Deiner personenbezogenen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Deine Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003, Datenschutzanpassungsgesetz 2018). In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Dich über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen dieser Website.

Kontakt mit uns

Wenn Du per E-Mail Kontakt mit uns aufnimmst, werden Deine Daten ausschließlich zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussanfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Deine ausdrückliche Einwilliung weiter.

Haftung für Links

Unsere Website enthält unter Umständen Links zu Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Aus diesem Grund können wir für diese Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Eine permanente, inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist ohne konkreten Anhaltspunkt einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen. Dies betrifft auch Links die von den BenutzerInnen unserer Website im Rahmen von Foren beiträgen oder PN’s eingebracht werden.

Cookies

Diese Webseite erstellt beim Besuch des Blogs mehrere Cookies, wenn Du einen Kommentar in diesem Blog hinterläßt. Cookies sind kleine Textdateien, die dein Browser als temporäre Dateien ablegt. Diese Cookies enthalten eine eindeutige Benutzer-Nummer (Benutzer-ID) die verwendet wird um den von Dir eingegebenen Namen, Deine E-Mailadresse, mglw. Deine Webseitenadresse sowie ob Du bei Beiträgen per E-Mail verständigt werden möchtest, eindeutig Dir zuzuordnen. Ein weiterer Cookie mit dem Namen:cookie_notice_accepted speichert ob Du der Verwendung von Cookies zugestimmt hast. All diese Cookies sind für den Betrieb dieser Seite technisch notwendig. Solltest Du diese Cookies in Deinem Browser nicht erlauben, kann die Seite nicht korrekt dargestellt werden, bzw. einige Funktionen nicht korrekt ausgeführt werden. Sogenannte Third Party Cookies von Drittanbietern werden in diesem Blog nicht verwendet.
Cookies kannst Du in Deinem Browser selber verwalten. Wie das für die drei gängigsten Browser funktioniert, kannst Du hier nachlesen:
Chrome Internet Browser
Firefox Internet Browser
Microsoft Internet Explorer

Verarbeitung Deiner Daten
Wenn Du in diesem Blog einen Kommentar hinterlässt, werden wir die von Dir eingegebenen Daten Name, E-Mailadresse sowie möglicherweise einen Link zu Deiner Website, sowie den von Dir eingegebenen Kommentar speichern. Die von Dir eingegebene E-Mailadresse wird anderen nicht angezeigt und dient lediglich dazu ggf. mit Dir in Kontakt treten zu können sowie Dich bei zukünftigen Kommentaren eindeutig identifiziern zu können.
Darüber hinaus wird, wenn Du einen Kommentar im Blog hinterlässt, Deine IP-Adresse in der Datenbankk in Verbindung mit dem Kommentar gespeichert.
Wenn Du unter Angabe Deiner Email-Adresse eine Benachrichtigung bei neuen Blogartikeln bestellst, werden Deine Daten wie unter Abonnement beschrieben verarbeitet.

Darüber hinaus werden werden die oben genannten Daten, wie folgt beschrieben an Akismet.com gesendet.

Akismet Anti Spam
Diese Seite nutzt das Akismet-Plugin der Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110-4929, USA. Mit Hilfe dieses Plugins werden Kommentare von echten Menschen von Spam-Kommentaren unterschieden. Dazu werden alle Deine Kommentarangaben an einen Server in den USA gesendet, wo sie analysiert und für Vergleichszwecke vier Tage lang gespeichert werden. Wird ein Kommentar als Spam eingestuft, werden die Daten über diese Zeit hinaus gespeichert. Zu diesen Angaben gehören der eingegebene Name, die Emailadresse, die IP-Adresse, der Kommentarinhalt, der Referrer, Angaben zum verwendeten Browser sowie dem Computersystem und die Zeit des Eintrags. Du kannst gerne ein Pseudonym nutzen. Du kannst die Übertragung der Daten komplett verhindern, in dem Du unser Kommentarsystem nicht nutzt. Das wäre schade, aber leider sehen wir sonst keine Alternative, die ebenso effektiv arbeitet.

Abonnement
Du kannst im Menü unter Abonnement Deine Email-Adresse eintragen, um automatisch eine Email-Benachrichtigung zu erhalten, wenn ein neuer Blog-Artikel erstellt wird. Deine Email-Adresse wird bei uns am Server verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Du erhälst eine Bestätigungs-Email welche Du bestätigen musst um Benachrichtigungen zu erhalten. Du hast jederzeit die Möglichkeit dieses Abonnement zu kündigen, indem Du in einer Mail von uns auf unsubscribe klickst.
Wir werden Deine Email-Adresse zu keinem anderen als dem hier beschriebenen Zweck nutzen.

IP-Adressen

Wenn Du die Webseiten dieses Blogs aufrufst, wird am Webserver dieses Blogs Deine IP-Adresse gespeichert. Diese IP-Adresse ist für die Betreiber einen Tag lang zur Gänze verfügbar. Nach Ablauf eines Tages wird diese IP-Adresse am Webserver automatisch anonymisiert und steht dann ausschließlich anonym zur Verfügung. Im Blog selber wird die IP-Adresse mit Stand April 2018 zur Gänze gespeichert und nicht anonymisiert. Dies ist technisch zur Zeit nicht änderbar. Diese Adressen sind lediglich den Betreibern dieses Blogs zugänglich und werden nicht an Dritte weitergegeben.
Darüber hinaus wird, wenn Du einen Kommentar im Blog hinterlässt, Deine IP-Adresse in der Datenbankk in Verbindung mit dem Kommentar gespeichert. Aus Gründen einer möglichen Verfolgung von Straftatbeständen wird diese für die Dauer der Speicherung des Kommentars gespeichert.

Deine Rechte

Dir steht das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Für die Berichtigung und Korrektheit der von Dir eingegebenen personenbezogenen Daten bist Du jedoch selber verantwortlich. Wenn Du glaubst, dass die Verarbeitung Deiner Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Deine datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, kannst Du Dich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Verantwortlicher im Sinne der EU-Datenschutzgrundverordnung

Jörg und Andrea Voss
1100 Wien

Datenschutzbeauftrager: datenschutz@peggy-forum.com

Version 2 der Datenschutzerklärung vom 23.09.2018

Comments are closed.