Die Frage des Tages – 18.04.

Mich nervt in letzter Zeit die Werbung, zum Großteil im TV, sehr.
Werbung geht los und ich greife schon zur Fernbedienung um den Ton abzustellen.
Filme schau ich nur noch, wenn keine Werbung dazwischen ist oder wir nehmen sie auf und lassen dann die Werbung im Schnelldurchlauf laufen.
Bin nur ich so empfindlich oder wird die Werbung wirklich immer aggressiver ?

Nervt euch die Werbung im TV auch ?
Nehmt ihr sie in Kauf ?
Oder schaltet ihr leiser ?
Oder den Ton ganz weg ?

Die Frage des Tages – 24.03.18

Morgen stellen wir die Uhren wieder mal auf Sommerzeit.
Das bedeutet, die Uhren werden um 1 Stunde VOR gestellt.
Ich hab mir das jahrelang nicht merken können, bis mir mal eine Eselsbrücke unter gekommen ist.
Im Frühjahr trägt der Schani (das ist in Wien ein Kellnerlehrling) die Tische und die Stühle des “Schanigartens” hinaus.
Daher die Uhr wird VOR gestellt. Und im Herbst trägt er sie zurück, da stellen wir daher auch die Uhr eine Stunde zurück.
So merke ich mir das wunderbar.

Habt ihr auch solche oder ähnliche Eselsbrücken um euch bestimmte Dinge
besser vorzustellen oder merken zu können ?
Wenn ja, dann erzählt uns hier davon.
Was meint ihr zu der Zeitumstellung ? Ist sie wirklich nötig ?

Die Frage des Tages – 19.03.18

Das Glück ist ein Vogerl

so sagt es ein Sprichwort. Bedeutet wohl, dass es schnell vorbei sein kann mit dem Glück.

Manche klugen Leute behaupten ja, dass man Glück lernen kann.
Irgendwie bin ich mir da nicht so sicher, ob das wirklich klappt.
Aber es gibt ja unzählige Bücher übers Glück.

Fühlt ihr euch glücklich ?
Meint ihr, dass man Glück lernen kann?
Habt ihr schon mal ein Buch übers Glück gelesen ?

Die Frage des Tages – 13.03.18

Ich habe in letzter Zeit viele Ideen für Geschichten, auch für die “Fragen des Tages” und für verschiedene Projekte in meinem Forum. Nur leider vergesse ich manches sehr schnell wieder, was natürlich doof ist, denn wenn ich mich dann an den Rechner setze um zu schreiben, dann ist mein Hirn leer.
Somit habe ich mir angewöhnt einen kleinen Block und einen Stift parat zu haben, wo ich mir Schlagworte notiere.
Mein Mann hat mich daraufhin ausgelacht und gemeint, dass ich das doch auch mit meinem Handy und der Notizfunktion machen könnte und er konnte gar nicht verstehen, wieso ich so altmodisch mit Papier und Stift hantiere, wo ich doch sonst so firn bin mit den modernen Medien.
Heute erzähle ich das, ohne dem Lacher meines Mannes, im Forum und sofort kam eben auch der Vorschlag, dass ich das auch am Smartphone machen könnte.

Jaaaaa ……. mach ich jetzt eh !! :-)

😅😅Hmmmm….was wollte ich heute fragen ? 😅😅😅

Macht ihr euch Notizen, damit ihr euch gewisse Sachen merken könnt ?
Schreibt ihr die auf Papier, Zettelchen, Block ?
Oder verwendet ihr dafür euer Smartphone ?
Oder merkt ihr euch noch alles so, ohne Hilfsmittel ?