Die Frage des Tages – 08.05.

VITAMIN D

Bei meiner letzten Blutuntersuchung wurde festgestellt, dass ich zu wenig
Vitamin D habe.
Die Ärztin hat mir dann Tropfen verschrieben, einmal wöchentlich zu nehmen.
Da zu der Zeit noch Winter war, habe ich nebenbei jeden Morgen meine Tageslichtlampe eingeschaltet.
Die Einnahme der Tropfen hab ich im Kalender meines Handys vermerkt mit Erinnerung, trotzdem vergesse ich immer wieder sie zu nehmen.
Aber offenbar hat auch die Lampe ihren Dienst getan, meine Werte sind wesentlich besser geworden.
Jetzt kommt aber ohne die Zeit, wo vermehrt die Sonne scheinen dürfte „hoffentlich“ – da werde ich sie, ich meine die Lampe, nicht mehr brauchen.


Habt ihr schon mal eure Vit.D Werte kontrollieren lassen ?
Nehmt ihr dafür/dagegen ein Medikament ein ?
Oder wartet ihr auf bessere Zeiten, bzw. mehr Sonnenschein ?

Die Frage des Tages -13.04.

Heute ist Gründonnerstag.
Dass das „Grün“ nicht wirklich etwas mit „grün“ zu tun hat, wissen wir ja inzwischen, trotzdem gibt es immer noch die Tradition, dass man am Gründonnerstag, Spinat isst.

Gibt es heute bei euch Spinat ?
Was gibt es dazu ?
Oder kommt ganz was anderes auf den Tisch ?
Da interessiert mich natürlich welche Alternative es bei euch gibt ?

Die Frage des Tages – 19.03.

Wie manche ja wissen, betreibe ich seit über 20 Jahren mein Forum – Die Quasselinsel.
Ohnehin fast unglaublich, dass es sich so lange Zeit gehalten hat.
Die Userzahl ist schwankend, eher absteigend, was ich sehr gut finde, denn ab einer bestimmten Größe wird es unübersichtlich.
Abgesehen davon bin ich ja der Meinung, dass Foren einfach nicht mehr zeitgemäß sind, da hat Facebook, Twitter und auch WhatApp viel dazu beigetragen.
Mich stört es nicht, wenn Leute weg gehen und meinen Facebook z.b. ist viel komfortabler. Haben ja recht und jeder sucht sich im Netz das Plätzchen, das für ihn geeignet ist.
Als zweites Standbein habe ich Jahre später dieses Blog eingerichtet und erfreue mich hier einer mitunter ganz anderen Schar von Mitlesern und Leserinnen.
Für mich haben beide Teile, also Forum und Blog seine Daseinsberechtigung.

Manchmal ernte ich immer noch ungläubige Blicke und Kommentare: „Dass du dir das immer noch antust“
Ja sicher, mir macht es Spaß und das Grüppchen, das hier und dort beisammen ist freut sich, dass ich mir das immer noch antu.


Seid ihr eigentlich noch in einem oder mehreren Foren ?
Oder haben die Blogs das Forendasein für euch komplett abgelöst ?
Bzw. wart ihr jemals in einem Forum ?