Sofatag

Der gestrige Samstag gibt nicht wirklich viel her.
Ich hab nur ein wenig Haushalt gemacht, bin am Sofa gesessen und hab gestrickt und vor allem gelesen.
Hab grad so ein spannendes Buch angefangen, ich mag es oft gar nicht aus der Hand legen.
Den Mittags-Brunch, also das ist bei uns ein großes Frühstück, aber erst zu Mittag gegessen, den hat Vossi zubereitet.

Macht er immer am Wochenende. Da gibt es dann für mich einen Obst- und Gemüseteller.
Der sah gestern echt witzig aus, weil die Erdbeeren auf der Gurke lagen.
Aber wie meine Oma immer sagte: “Im Magen kommt eh alles zusammen”

 

 

Am Abend hab ich mir dann Zuccinispaghetti gemacht. sogenannte “Zuddeln” mit einer Thunfischsauce. Das war echt köstlich und das mache ich mir auch bald wieder.

 

 

Der neue Geschirrspüler funktioniert ganz super, ich bilde mir echt ein, der wäscht besser als der alte. Auf jeden Fall lässt er sich besser einräumen, da er eine Bestecklade hat und daher ist im Innenraum mehr Platz.

 

Jetzt wünsche ich allen Mitleser|innen einen schönen Sonntag !

 

 

 

0

10 Kommentare

  • Moin Peggy,

    deine Thunfischsauce interessiert mich. Wie hast du sie gemacht? Und deine Zoodles: hast du da so ein “Maschinchen” dafür oder wie machst du die? Ich liebe nämlich Zucchinis und könnte sie morgens, mittags und abends essen :-)

    Alles Liebe
    Maksi

    1+
    • Ja ich hab da so einen Spiralschneider, leider kann ich hier in den Kommentaren keine Fotos einstellen.
      Ich hab ihn aber schon mal hergezeigt in einem anderen Beitrag.
      Schau mal hier
      https://peggytalk.peggy-forum.at/?p=9591

      Die Sauce geht wie folgt

      Zwiebeln und Knoblauch in wenig Fett andünsten, eine Dose Thunfisch natur dazu geben und mit etwas Obers (ich nehm da Rama Cremefin 7%) sodass es eine cremige Sauce wird. Würzen, mitv Salz und Pfeffer und einem 1/2 Kaffeelöffel Thai Currypasta. das gibt eine leichte Schärfe, kann man weg lassen oder mehr nehmen wenn man es schärfer haben möchte.
      Das ist alles !

      0
      • Danke fürs Rezept. Ist notiert. Werde ich sicher ausprobieren.
        Guck mal bitte diesen Link an: https://tinyurl.com/y3nmgo97. Diesen Spiralschneider habe ich mir ausgeguckt. Klingt eigentlich ganz gut. Elektrisch will ich nicht und manuell muss ich etwas auf meine Gelenke achten. Da erscheint dieser ideal. Was meinst du dazu?

        0
  • k

    Ich esse gerne Zoodles aus Schlangengurke und dann mit echter Bolognese.
    Bei Hitze ein Hochgenuss.
    Thunfisch oder generell Fisch ist so gar nicht meins.
    Schön das er dir gut schmeckt.
    Liebe Grüsse und einen schönen Sonntag ♥
    k

    1+
  • Marion

    Guten Morgen… Dein Essen ist ja richtig gesund was da auf dem Teller kommt. Die Oma hatwohl recht :-) Bin noch immer nicht ein Freund von Zucchini… wenn ich sie vorgesetzt bekomme esse ich sie schon mal. Wusstest du das sie eine Beere ist ;-)
    Schönen Sonntag!

    1+
    • Hallo Marion,
      Ich hab schon mal gehört, dass Zuccini Beeren sind, aber ich hatte es wieder vergessen. Sehr interessant.
      ich liebe Zuccini, ich esse sie auch gerne als Suppe (die die noch da sind, werden eine Suppe werden).

      An sich esse ich meistens, auch ohne Abnehmen, gesund, nur nasche ich dazwischen zu gerne, was ich im Moment ganz bleiben lasse.
      Und ich esse sonst sehr unregelmäßig, also viel so zwischendurch, wenn ich mir denke, “jetzt hab ich Hunger” dann ist der Griff in den Kühlschrank vorprogrammiert.
      Das versuche ich jetzt ganz bleiben zu lassen und esse wirklich nur 4 Mahlzeiten am Tag ohne Schoggi und Co.

      1+
      • Marion

        Aber ab und zu brauch es das Bös Futter…
        Ich habe ja mein Gewicht gut unter Kontrolle mit dem was empfohlen wird zu essen. Also Pyramide… Da darfst alles essen… Es kommt nur auf die Menge an. Ich diäte seit Jahren nicht mehr.

        1+
        • Das mit der Pyramide ist echt Spitze und da glaube ich dir gerne, dass du dein Gewicht gut halten kannst.
          Ich sehe meine Ernährung zur Zeit gar nicht als Diät, so kann ich mich gerne auf immer ernähren, vielleicht wenn ich mein Gewicht erreicht habe, mit der einen oder anderen Nascherei nebenbei.

          0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.