9 Kommentare

  • Das Pflänzchen ist ja schon fast eine große Pflanze! Ein Teenager sozusagen :-)

    Ich habe früher gerne Apfelkerne in Mamas Blumentöpfen “entsorgt”. Die sind immer angegangen *lach* und ich bekam geschimpf … was mich aber nie davon abgehalten hat, es wieder zu tun.

    Momentan treibt in meiner Küche Ingwer aus. Den habe ich einfach in einem Plastiktopf aufgehoben und etwas Wasser dazu getan. Mal sehen, vielleicht kriege ich den morgen auf ein Foto.

    0
    • Was wird denn aus den Apfelkerne ?
      Wohl kein Apfelbaum im Blumentopf, oder?

      Wenn ich das nächste Mal Avocado esse, werd ich dran denken den Kern einzusetzen. Das soll eine nette Pflanze werden.
      Freu mich auf dein Ingwer Foto.

      0
      • Wenn man den Apfelkern lassen würde, würde da irgendwann ein Apfelbaum daraus. Den müsste man dann nur noch veredeln und könnte irgendwann Äpfel ernten … aber wohl nicht im Blumentopf ;)

        Mein Ingwer ist total in die Höhe geschossen – vergeilt nennt man das wohl. Er stand zu dunkel. Das wird kein gutes Foto :( Mal sehen, wie ich den abgelichtet bekomme.

        0
  • k

    Ich mag das…
    Blumen selber säen und gucken was angeht.
    Und so aus Jux, das hat doch was.
    Zeig mal was daraus wird.
    Liebe Grüsse ♥
    k

    0
  • Brigitte

    Sehr schön! Ich würde mich über ein wöchentliches Foto des Tages von ihr freuen …

    0
  • Marion

    Oh schön, ich mag Sonnenblumen

    0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.