Nach dem Wochenende…..

…. ist bekanntlich vor dem Wochenende.
Na gut, vor mir bzw. vor uns liegt noch die gesamte Woche und die hat heute gar nicht so gut begonnen.
irgendwie ist mir heute morgen die Zeit davon gelaufen.
Kennt ihr das ? Einmal umdrehen und schwupps, es ist Mittag.
Der Herr Sohn ist diese und nächste Woche zu Hause, quasi im Urlaub, aber eigentlich bringt mich sowas normal nicht aus der Ruhe.
Fürs Mittagessen hab ich dann die Reste, die noch im Kühlschrank waren verarbeitet.
Für den Herzensmann Bratkartoffeln und Spiegelei, für den Sohnemann Knödel geröstet mir Ei und für mich den restlichen Kohlrabisalat, von dem ich gestern ja in weiser Voraussicht, die doppelte Portion gemacht habe. Etwas aufgepeppt hab ich ihn mit 30g Putensalami. Gestern gab es den Salat mir einem kleinen Schweinsmedaillion.
   

Diesen Salat könnte ich echt jeden Tag essen, aber nein, das wird sonst langweilig, vor allem für euch, wenn ich euch mehr oder minder ständig die gleichen Fotos zeige.
Am Abend war ich dann echt zu faul um doppelt zu kochen.
Ich sag ja, heute war nicht so ganz mein Tag.
Also gab es wieder mal ein Familienessen.
Aus meiner Sicht nicht so ganz einfallsreich, weil wieder sehr fleischlastig.
Schweinesteaks mit Kohlsprossen, mancheiner sagt dazu Rosenkohl, für die Männer mit Petersilkartoffeln. Für mich mit Gemüsepommes. Die sind echt ein Hit.
Gibt es jetzt bestimmt wieder öfters.

Damit beende ich jetzt diesen Tag und hoffe, dass ich wenigst schlafen kann und dass ich morgen etwas weniger verpeilt sein werde. Wobei da steht nicht wirklich was auf dem Plan.
Bewegung wäre gut…..
Na schau ma mal !

 

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.