Gebackene Brombeeren

 

Habt ihr das schon mal gegessen ?

Nein ….

Ich auch bis gestern nicht,
aber ich kann euch versichern, die schmecken köstlich !

 

 

Und es geht ganz einfach !
Ihr braucht dafür nur einen ganz normalen Palatschinkenteig, manche sagen dazu Pfannkuchenteig.
Dann die Brombeeren waschen, gut trocken tupfen und in den Teig tauchen.
In einer hohen Pfanne Öl erhitzen und die Beeren darin backen bis sie hellbraun sind.
Dann mit Staubzucker bestreuen und genießen.
Dazu kann man auch noch eine Vanillesauce reichen.

Die Frage die ich mir dann gestellt habe war, ob das mit Himbeeren auch geht, aber das hab ich noch nicht versucht, wobei ich fast denke, dass die zu weich sein dürften.
Aber ich werde es beim nächsten Mal ausprobieren.

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar zu Marion Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.