Die Dienstagsfrage

Diesmal stelle ich hier eine sportliche Frage.
An den beiden vergangenen Wochenenden fand in Spielberg in der Steiermark jeweils ein Formel I Grand Prix statt.
Jahrelang habe ich kein Autorennen geschaut, beim ersten Rennen bin ich zufällig dahin gezappt und siehe da, es hat uns gefallen. Es hat sich auch eine Menge verändert gegenüber vor 15 oder 20 Jahren.
Der Blick ins Cockpit und das Gespräch mit dem Fahrer, ja die Technik machts möglich, war echt interessant.

 

 

 


Schaut ihr Sportsendungen im TV, wenn ja welche Sportart ist da für euch sehenswert ?

0

10 Kommentare

  • Sagen wir mal so, wenn es im kommenden Jahr in Deutschland nicht mehr im Free-TV übertragen wird, wird mir nichts fehlen. Am Schlimmsten bei den Übertragungen finde ich die Moderatoren. Das ist ein wenig wie Waldorf und Stadler. Allerdings waren die wenigstens noch witzig.

    0
  • Marion

    Fussball Europa/Weltmeisterschaft, Boxen interessante Kämpfe…Ninja Warrior, Parkour Show…zählt das zu Sport, finde schon. Formel 1 manchmal. Also ich mach selbst somit TV Sport ;-) LG aus der Steiermark

    0
  • K

    Wir gucken schon immer Formel1. Frueher auch Nasscar etc. Wird aber nicht mehr uebertragen. Formel1 wird auf rtl hier in der BRD demnaechst auch nicht mehr uebertragen, wahrscheinlich dann nur noch auf den BezahlSendern. In den letzten Jahren wurde die Formel 1 immer langweiliger und Rennen oftmals durch strategischen Reifenwechsel entschieden. Und immer nur Hamilton vorne zu sehen macht auch keinen Spas. Mein Mann ist bei vielen Rennen auf der Couch eingeschlafen und ich habe vieles nebenher gemacht, also auch nur noch desinteressiert geschaut. Damit , dass auf rtl dann keine Rennen mehr uebertragen werden, hat es sich bei uns dann mit diesem Sport. Liebe Gruesse, k

    0
    • Da ich viele, viele Jahre keine Autorennen geschaut habe, war es für mich schon interessant, vor allem wer da noch so aller dabei ist.
      Und ganz ehrlich vorne, die Fahrt von Hamilton die hat mich gar nicht interessiert, aber Perec ist toll gefahren, praktisch von ganz hinten nach weit vorne.
      Und diese Überholmanöver die haben mir gefallen, aber ich denke ich werde bestimmt nicht zu einer Sportsendung Schauerin.

      0
      • k

        Ja das sind dann mal spannende Momente. Hamilton war jetzt so oft Weltmeister, dass das schon keinen mehr interessiert und die jungen Fahrer sind schon klasse. Ich staune immer wieder über Verstappen, der kleine Rambo auf dem Formel1 Ring *lol*
        Leclerc ist auch gut und Botos, ach da sind viele gute Fahrer. Es liegt also nicht immer am Auto wenn etwas schlecht läuft und ich finde, Sebastian sollte seinen Hut nehmen. Sich so runter zu begeben.. man geht auf der Höhe!
        Liebe Grüsse k
        Ach ja, Boxen gucke ich auch mit Vorliebe, aber auch da sind die/meine guten Boxer nicht mehr im Ring ;-)

        0
  • Moin Peggy,

    mein Geschmack hat sich da im Lauf der Jahre geändert. Waren es früher Autorennen und Fußball, so sind es heute Snooker und Darts. Ab und zu auch andere Sportarten, aber keine ist zwingend notwendig. Früher bin ich sogar nachts aufgestanden, nur um etwas Bestimmtes zu sehen. Das könnte mir heute nicht mehr passieren ;)

    Hab’ einen schönen Tag.

    LG ‘Mausi’ :)

    0
    • Mausi, mein Geschmack hat sich sehr verändert, ich schau fast gar keine Sportsendungen mehr…
      Doch…Halt… ich schau sehr gern Tennis, vor allem wenn Dominic Thiem spielt.
      Diese 2 Formel I GP waren sicher Ausnahmen, aber mal schauen.

      0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.