Der März ist da


Der Februar ist Geschichte, Hallo März !!
Und es ist metereologischer Frühlingsbeginn.
Jeder seht sich nach ein paar Sonnenstrahlen und Wärme, nach ein wenig Grün auf den Bäumen und ein paar Blümchen am Boden.

Und dann kommt der Frühling nicht auf leisen Sohlen, sondern gleich in voller Pracht und Herrlichkeit, mit Temperaturen jenseits der 20 Grad.
Mir ist da gleich wieder der Sommer 2018 eingefallen und vor Schreck hätte ich beinahe gesagt: Es ist viel zu warm.

Und wie wird das erst im Juni/Juli/August werden ?
Ich glaube ohne Klimanalage wird der Sommer wieder nicht zu ertragen sein.
Allerdings kommt jetzt erst mal ein anderes Übel auf viele von uns zu: Der Heuschnupfen, auch Pollenallergie genannt.
Viele husten und schnupfen vor sich hin, die Apotheken haben Hochsaison und so kommt man gar nicht dazu, den nahenden Frühling zu genießen.

Am kommenden Wochenende soll es, zumindest am Samstag, regnen. Das schafft den Allergikern ein wenig Erholung, da wäscht es die Pollen zumindest für den Tag, etwas weg.

Momentan blühen Hael und Erle und in der nächsten Woche soll schon die Birke dazu kommen. Die ist für viele, die unter diesen Pollen leiden sehr schlimm, aber die gute Nachricht ist, dass sie heuer nicht so intensiv Pollen verstreuen wird, wie im Vorjahr.

Ich wünsche allen, die mit so einer Allergie kämpfen, dass es bald ausgestanden ist.
Und ein schönes, erholsames 1. Wochenende im März !

Tagged , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

6 Responses to Der März ist da

  1. Bernhard says:

    Hallo Peggy,

    So schön blühende Haselnüsse anzusehen sind, so schlimm sind diese für Alergiker.

    Lassen wir uns überraschen wie das Wetter wird. Wichtig ist nur ausreichend Regen.

    LG Bernhard

    • Peggy says:

      Hallo Bernhard !
      Es hat zwar geregnet, aber das war sicher zu wenig.
      jetzt warten wir wie die kommende Woche wird, es soll ja bis 20° warm werden, zumindest ist das für Wien angesagt worden.

  2. Ocean says:

    Liebe Peggy,

    hier hat es ordentlich geregnet. Für die Allergiker sicher eine Erleichterung.

    Die nächsten Tage sollen recht kühl und nass werden hier.. es normalisiert sich wieder. Ich hoffe, dass der Sommer nicht SO heiß wird. Bin zwar ein Sommerkind, aber die extreme Hitze kann ich nicht gut ab – und für die Natur ist es auch nicht gut.

    Ein glückliches erstes Märzwochenende wünsche ich dir :)

    Liebe Grüße,
    Ocean

  3. Ellen says:

    Wir haben eine Dachwohnung ohne Klimaanlage und der letzte Dauersommer war einfach nur die Hölle …
    Liebe Grüße Ellen

    • Peggy says:

      Ohne Klimaanlage stelle ich es mir sowieso sehr schlimm vor, in einer Dachwohnung. Da kann man dir nur wünschen, dass der nächste Sommer nicht ganz so heiß wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.