Wofür gehört der Schlüssel ?

Ich hab ja schon erzählt, dass ich in alten Fotos gestöbert habe.
Diese Fotos waren in einer alten Schuhschachtel und diese stand ganz weit
hinten in einem Fach im Schrank im Vorraum.
Am Grund der Schachtel lagen viele Kuverts mit den Negativen der Fotos.
Von denen dachte ich eigentlich, dass ich sie weg geworfen hätte.

Habt ihr Negative von Fotos, die ihr bereits ausarbeiten habt lassen, auf ?

Und unter diesen Negativen lag ein Schlüssel.
Ich kann mich absolut nicht erinnern, wo dieser Schlüssel sperren sollte.
Da ich diese Schachtel aber bestimmt 10 oder 11 Jahre nicht gesehen habe, solange wohnen wir in dieser Wohnung, kann ich mir nur vorstellen, dass er zu irgendeinem Schloss in unserer alten Wohnung gehören könnte.

Jetzt erhebt sich dir Frage:
Was mach ich mit dem Schlüssel ?
Aufheben ?
Weg werfen ?
Wo gehört sowas eigentlich hin ?
Ist das Sondermüll oder gehört der in den Restmüll ?

So viele Fragen, rund um einen alten Schlüssel, der viele Jahre niemanden abgegangen ist.

+3

5 Kommentare

  • Punkt1: Negative werden aufgehoben und ich habe viele B ilder mit Hilfe der Negative digitalisiert, denn das hat bessere Ergebnisse als Papierbilder zu Scannen.
    Punkt2: Ganz spontan würde ich sagen, das ist ein Schlüssel einer alten Nähmaschine, die noch einen Deckel hatte. Ich kenne auch versenkbare Nähmaschinen, die solche Schlüssel hatten.

  • Liebe Andrea,

    ich habe auch noch reichlich negative. Allein von unserer Hochzeit zig Dias. Aber wegwerfen. Lieber nicht, man weiss ja nie und den Schlüssel, den würde ich behalten. :-)

    Liebe Grüße
    Elke von elkevoss.de

  • Ich hab auch eine kleine Kiste mit Schlüsseln – wenn man sie nicht gleich entsorgt bekommt man sie nie los, denn genau dann, wenn er weg ist, findest du das Schloss….das sind einfach die Gesetze….

  • k

    Negative habe ich auch noch reichlich. Auch in Fotokisten.
    Göga hat die meisten Fotos vor Jahren digitalisiert.
    Trotzdem behalte ich die Negative.
    Schlüssel… ich könnte mir einen Stubenschrank oder so vorstellen.
    Ich würde ihn als Deko verwenden. Wegwerfen, nö
    Guck mal: https://www.pinterest.de/gabytoenjes/alte-schl%C3%BCssel-dekorieren/
    Ich habe in Gögas Keller eine ganze Kiste mit Schlüssel, ok wir hatten mal einen Schlüsseldienst, aber die würde ich auch nicht wegwerfen. Verwahre ich schon 25 Jahre im Keller, fressen kein Brot und irgendwann finden sie ihre Bestimmung.
    Ganz liebe Grüsse ♥
    k

  • Dieser Schlüssel sieht so aus, wie ich einen habe und der gehört zu einer Schublade eines alten Sekretärs, den ich von meiner Großmutter geerbt habe. Ich würde ihn behalten. Wer weiß, vielleicht stolperst du per Zufall über die Lösung.

    Ich hatte mal Negative. Aber mittlerweile sind alle Fotos digitalisiert. Nur ein paar Dias habe ich noch. Die muss ich allerdings erst sichten.

    +1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.