Der nächste Vollmond kommt bestimmt

vollmond.thumbnailAm Montag ist Vollmond!

Dazu hab ich von www.vollmond.info folgende Information per Mail bekommen:

Es ist der erste Vollmond des neuen Jahres 2015 und sicherlich hat der eine oder andere schon Pläne geschmiedet und gute Vorsätze gefasst. Vergessen Sie es! Je mehr Sie sich an ein Wunschbild in der Zukunft klammern, desto mehr manifestieren Sie den Mangel in der Gegenwart. Unser Leben ist gut, wenn wir ohne Gedanken und Absicht sind und uns auf unser Wesen besinnen. Denn das Gute in uns ist das Leben.

Der genaue Zeitpunkt des Vollmonds ist:
Montag * 5. Januar 2015 * 05:53:18 Uhr
Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Mondzeichen: Krebs 14° 30′

Quelle: www.vollmond.info

Der nächste Vollmond kommt bestimmt

vollmond.thumbnail
Am Samstag * 15. Februar 2014 * 00:53:00 Uhr
und er steht diesmal im Zeichen des Löwen.

 

Warum stehen so viele Menschen unter Druck?
Zeitdruck, Gelddruck,  Leistungsdruck … es scheint fast, als würde das Leben nur so funktionieren.
Ist es wirklich so, dass wir Menschen den Druck oder den Impuls von außen brauchen, um uns zu bewegen?
Ist der innere Antrieb in vielen von uns so verschüttet, dass er nicht mehr wirken kann?

Wie wäre es, einmal für einen Tag nur aus dem inneren Wunsch heraus zu handeln und nicht zu warten, bis der Druck von außen uns bewegt …

Quelle: Vollmond.info

 

 

Verpackungsfreie Greißlerei

lunzerswebjaAndrea Lunzer bringt mit ihrer neuen Maß- Greißlerei ein großartiges Konzept nach Österreich. Dem Verpackungswahn wird hier abgeschworen, die Lebensmittel stehen „unverpackt“ im hübschen Laden: der Honig im Container, Süßkartoffeln im Sack und Mehl, Nudeln und Gewürze in Gläsern. Alles bio versteht sich! Man bringt sein eigenes Geschirr mit und lässt genau die Menge abwiegen, die man will. (Zur Not gibt’s Papiersackerl und Bügelgläser auch vor Ort.) Praktisch ist auch der Pack-Service: Einfach Einkaufsliste in der Früh abgeben und nach der Arbeit fix fertig abholen.

 

Lunzers Maß-Greißlerei
Heinestraße 35, 1020 Wien.
Mo-Fr 9:00 bis 20:00,
Sa 9:00 bis 18:00 Uhr.

Quelle: Die Stadtspionin

Lichtnahrung – man muss aber nicht wirklich alles glauben

Du liebe Zeit – es gibt offenbar tatsächlich Menschen die diesen Unsinn glauben.
Sorry, aber da fehlt mir jegliches Verständnis.
Da sterben täglich in manchen Ländern tausende Menschen an Hunger und dann will man uns den Humbug verkaufen, dass man sich von Licht ernähren kann.

Der ORF zeigt grad eben die Dokumentation

“Und am Anfang war das Licht”