Samstag- Wiegetag

Wie jeden Samstag, bin ich auch heute wieder auf die Waage gehüpft und wenn es nicht 6.00 Uhr morgens gewesen wäre, hätte ich laut aufgejubelt.
Ich hab doch tatsächlich 1 kg in dieser Woche abgenommen.

So darf es gerne weitergehen.

Der Weg ist noch weit und die Schritte werden bestimmt auch kleiner werden, das weiß ich, aber es tut gut, wenn man so ein Ergebnis hat und man weiß dann dass man das mit dem Essen zumindest richtig gemacht hat.

 

0

7 Kommentare

  • Moin liebe Peggy,
    das ist doch klasse! es wird weiter gehen, garantiert. Ich drücke ganz dolle die Daumen.

    Erkenntnis am Montagmorgen:
    Lieber klitzekleine Schritte als gar keine :-)

    Viele liebe Grüße
    Angela

    0
  • k

    Super! Liebe Peggy,
    Ich freue mich für dich, da ich weiss wie schwer der Anfang ist
    und deshalb freu ich mich mit und für dich.
    Sei lieb gegrüsst ♥
    k

    0
  • Ist doch super, wenn du so erfolgreich bist. Ich stehe erst gar nicht mehr auf das Ding drauf. Haha.
    Liebe Grüße!
    Ellen

    0
  • Meine herzlichsten Glückwünsche und meine ehrliche Bewunderung, liebe Peggy! Bei dir hat es wirklich “Klick” gemacht. Ich gebe ja die Hoffnung nicht auf, dass es bei mir eines Tages auch wieder so weit sein wird.

    Toi, toi, toi für die nächsten Kilos und ganz liebe Grüße
    Maksi-Mausi ♥

    0
  • Je langsamer die Abnahme geht, desto leichter ist es, anschlließend das Gewicht zu halten. Das ist meine Erfahrung. Seit 20 Jahren halte ich mein Gewicht ohne Probleme, nachdem ich 30 kg in gut drei Jahren abgenommen hatte.
    Weiterhin viel Erfolg.

    Liebe Grüße

    1+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.