Die Erkenntnis der Tages, 16.08.2020

Hier möchte ich gerne jeden Tag – 365 Tage lang, meine Erkenntnis des Tages aufschreiben.

Wer möchte ist gerne eingeladen, seine Erkenntnis in den Kommentaren dazuzuschreiben.
Es ist aber auch nicht schlimm, wenn meine Erkenntnis alleine da steht, weil niemand eine eigene Erkenntnis an diesem Tag hat oder sie aufschreiben mag.

 

Der morgendliche Regen, der mich geweckt hat, hat mir ein echtes Glücksgefühl beschert.

11 Kommentare

  • Since

    Meine Erkenntnis von heute ist

    Manchmal ist es besser die Klappe zu halten.

  • eva

    Nee, jeden Tag?
    Schmunzel, nun meine Erkenntnis für den heutigen Tag ist.

    Gute Freunde im realen sind immer die besten und auch eine gute Kommunikation im realten und Diskussionen auf Augenhöhe auch mit Maske sind immer die besten.

    Heute war ich mit Brigitte einer Fotobloggerin, die ich durchs Bloggen kennengelernt habe und wir uns fast einmal die Woche treffen, auf dem Killesberg.
    Beide hatten wir unsere Partner dabei.
    Es war schön und wir haben soviele schöne Fotos gemacht.
    Zudem haben wir noch am Nebentisch viele nette Leute kennengelernt.
    War total schön.

    LiebeGrüße Eva

    • Liebe Eva,
      Das ist eine wunderbare Erkenntnis, nicht nur des Tages, sondern fürs Leben.
      Ich freu mich für dich, dass ihr so einen wunderbaren Tag hattet.

  • Moin liebe Peggy,
    das hört sich spannend an. Aber ich werde es wohl nicht schaffen, jeden Tag zu kommentieren, bitte siehe es mir nach. Ich versuche es auch einfach, denn: “Versuch macht kluch”… sagt man bei uns im Norden *lach*
    Das ist dann bereits die erste Erkenntnis.
    Herzliche Grüße
    Angela

    • Danke Angela du hast recht, das ist schön mal die erste Erkenntnis.

      Ich denke,auch andere werden nicht jeden Tag kommentieren, es soll ja kein Stress draus werden.
      Freu mich immer wenn du vorbei kommst.
      Wünsch dir einen schönen Abend!

  • k

    Guten Mittag liebe Peggy,
    ich finde die Idee gut und bin sehr gespannt, ob es zu schaffen ist, jeden Tag, also 365 neue Erkenntnisse in einem Jahr zu erlangen. Da ich dich im Feedreader habe, lese ich eh alles und eigentlich versuche ich bei meinen Blogfreunden auch alles zu kommentieren. Mal gucken in wie weit mir das gelingt. Ich selber werde kaum so viele neue Erkenntnisse sammeln können, da würde es wohl zu viele Wiederholungen geben, aber du schaffst das schon.
    In freudiger Erwartung wünsche ich dir erst mal einen angenehmen Sonntag ♥
    k

    • Selbst wenn mancher Tag eine Wiederholung bringen sollte, würde mich das nicht stören.
      Ich fang einfach mal damit an.

      Wünsche dir einen angenehmen Sonntag-Abend !

  • Moin Peggy,

    die Idee an sich finde ich ganz prima, aber j e d e n Tag eine neue Erkenntnis? Irgendwie halte ich das für mehr als schwierig. Ich werde es verfolgen ;-)

    Einen schönen Sonntag wünsche ich dir.

    Alles Liebe ♥
    Maksi

    • Ich bin selbst gespannt, ob ich es tatsächlich jeden Tag schaffe, auch ob ir tatsächlich jeder Tag eine Erkenntnis schenken wird.
      Ich lass mich mal überraschen !

      Schönen Abend noch für dich !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.