Montags-Herz und Montags-Talk

Diese Woche ziehe ich die beiden Montagsthemen der Einfachheit halber zusammen.

Hier mein MONTAGSHERZ :

 

Bei Frau Waldspecht gibt es jede Woche das “Montagsherz” , dort könnt ihr noch mehr Herzen ansehen.

Die Woche war dieses Mal doch etwas ereignisreicher.

 

Am Montag wollte ich eigentlich meine Füße pflegen lassen und meine Fingernägel mit neuem Gel überziehen und lackieren lassen.
Anscheinend hab ich mich da mal wieder im Termin vertan und bin dort um 12.30 Uhr angetanzt. Der Termin wäre aber schon um 11.30 gewesen.
Da natürlich nach mir eine weitere Kundin dran war, sind sich beide Behandlungen nicht ausgegangen.
Also haben wir nur die Fingernägel gemacht und für die Füße einen neuen Termin ausgemacht.

Am Mittwoch hab ich mich mit ein paar Freundinnen zum Frühstück getroffen.
In einer Bäckerei, die sinniger Weise “Feierabend” heißt, gibt es viele nette Frühstückszusammenstellungen.
Ich nehm aber dort meist ein einfaches Schnittlauchbrot und eine Tasse köstlichen Tee.

Und am Freitag war es dann endlich so weit, ich war beim Friseur.
Mein Schopf ist jetzt wieder schön dreifärbig und der Haarschnitt passt auch wieder.

Man könnte die Woche fast als Verschönerungswoche oder auch als Pflegewoche abbuchen.

Und am Sonntag war das Wetter endlich superschön, strahlender Sonnenschein, kein Wind und fast 20°.
Und wir konnten endlich wieder mal Fotografieren gehen, unser liebstes, gemeinsames Hobby.

 

Eigentlich wollten wir in den Botanischen Garten . Leider war der geschlossen. Da stand wegen STURM, dabei war heute gar kein Sturm, aber vermutlich hat der starke Wind vom Freitag einiges an Schäden hinterlassen.
Zu unserer großen Freude aber war der Alpengarten
geöffnet und da sind die nachfolgenden Fotos entstanden.

Ich wünsche allen die bis hierher mit gelesen haben, eine zauberhafte Woche, mit hoffentlich nicht zu schlechtem Wetter.

Tagged , , . Bookmark the permalink.

17 Responses to Montags-Herz und Montags-Talk

  1. Ocean says:

    Guten Abend liebe Peggy,

    klar hab ich bis runter gelesen :)

    Gelnägel hatte ich eine Zeitlang auch, finde das sehr schön. Ich hatte auch immer ziemlich lange Nägel – hab’s damals aufgegeben, als wir Greta als Welpe bekommen haben ..die Nägel waren einfach unpraktisch, und dann fürs Klavier- und Leierspiel später sowieso.

    Deine Fotos aus dem Alpengarten sind wunderschön ..ich liebe solche Blütenbilder.

    Einen schönen Abend für dich und LG,
    Ocean

  2. Rina.P says:

    Das wurde sehr liebevoll auf dem Grab gestaltet. Schön gesehen.

    Liebe Grüsse

  3. Schön….. wenn auch ein trauriger Anlass.
    LG Lieselotte

    • Peggy says:

      Hallo Lieselotte !
      Es war sicher ein trauriger Anlass, aber in dem Fall nicht für mich persönlich. Das Herz lag auf einem fremden Grab.
      Schöne Woche für dich !

  4. Jutta Kupke says:

    Schön . . . wenngleich der Anlass wohl ein trauriger war.
    Mein Herz
    Liebe Grüße

    • Peggy says:

      Es war kein trauriger Anlass für mich, ich bin auf dem Friedhof an dem Grab vorbei gekommen, wo dieses Herz gelegen hat.
      Aber irgendjemand war bestimmt sehr traurig.
      Schöne Woche für dich !

  5. Diamantin says:

    Ein schönes Herz.

    Viele Grüße Anett
    P.S. Kaffee kannst Du bekommen ;-)

  6. Babsi says:

    Das Herz ist wunderschön. Ich vermute auch, dass es auf einem Grab liegt.

    Liebe Grüße
    Babsi
    https://belichtetblog.wordpress.com/2019/03/18/montags%E2%99%A5-65/

  7. moni says:

    Liebe Peggy,
    was für ein feines Erinnerungsherz das ist. Da hält man gerne einen Moment inne. In den Botanischen Garten gehe ich noch nicht. Ich warte, bis der Frühling richtig eingezogen ist. Du hast aber trotzdem wunderschöne Blüten mitgebracht.
    Guten Wochenstart und liebe Grüße
    moni

    • Peggy says:

      Hallo moni
      Ich war schon so gierig auf Fotografieren. Und endlich war der gestrigen Tag ein wenig frühlingshaft.
      Ist aber schon wieder vorbei. “seufz”
      Dir auch eine schöne Woche !

  8. Ellen says:

    Ich gehe morgen endlich wieder zum Friseur! Wir hatten Frühling gestern und am Nachmittag kam der Regen wieder zurück.
    Liebe Grüße und eine gute neue Woche für dich!
    Ellen

  9. Moin Moin Peggy!

    Ein sehr schönes Herz, man erkennt (wenn ich mich nicht täusche) ein Grab dahinter. Ich selbst gehe gerne auf Friedhöfe und habe dort so manch schönes Herz gesehen. Sowas rührt mich immer zutiefst.

    Ach, ich würde auch zugewrne in unseren Botanischen Garten gehen, aber derzeit ist das Wetter sooo miserabel, dass man noch nicht mal den Hund vor die Tür jagd!

    Einen guten Wochenstart
    und liebe Grüße

    Anne

    • Peggy says:

      Hallo Anne !
      Ja, ich hab das Herz auf einem Friedhof fotografiert.
      Ich gehe sehr gern auf Friedhöfe, man findet da viele interessante Motive, nicht nur Herzen.
      Gestern war das Wetter endlich mal wirklich schön, blitzblauer Himmel und warme Temperaturen.
      Heute schaut es schon wieder ganz anders aus, leider !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.