Veränderungen hier im PeggyTalk

Wahrscheinlich habt ihr es schon bemerkt, es gab einige Veränderungen hier im Blog.
Manche Dinge die mir und vermutlich auch euch, lieb und teuer geworden sind, mussten wir *ausbauen* um das Blog DSGVO-konform zu machen.
(Ich kann das Wort DSGVO bald nicht mehr hören)
So gibt es jetzt die “Gefällt mir* Funktion nicht mehr. Da dabei die Avatare von Gravatar erscheinen und diese in den USA liegen werden beim bloßen Sehen der Avatare die Daten in die USA geschickt, ohne das wir Euch das im Vorfeld sagen können. Das darf laut DSGVO nicht mehr sein.
Leider haben wir keine andere Funktion dieser Art gefunden, die man ersatzweise einbauen hätte können.
Wir suchen noch, mal sehen vielleicht gibt es eine Alternative.
Die Avatare bei den Kommentaren sind aus dem selben Grund auch weg.
Weiters gibt es beim Kommentieren jetzt zwei Kästchen im Sinne des Datenschutzes, die ihr vor dem Absenden anklicken müsst.

Wenn ich in manchen Blogs unterwegs bin, denen ich schon lange folge, dann lese ich immer wieder, dass diese Blogs zum Teil aufgegeben werde oder in den Privatmodus geschalten werden (Was eigentlich nur zum Teil nützt, denn auch da gilt die DSGVO, nur wo kein Kläger, da kein Richter, somit verstehe ich das schon)  .
Ich weiß, das ist alles ein wenig kompliziert, aber leider nötig, wenn man sich keinen Ärger einhandeln möchte.
Die Alternative wäre gewesen, das Blog eben aufzugeben, aber hey, weglaufen ist feige.

In diesem Sinne hoffe ich, dass ihr mir treu bleibt, auch wenns vielleicht ein klein wenig anders ist, als vorher.

Bookmark the permalink.

8 Responses to Veränderungen hier im PeggyTalk

  1. Angelika says:

    Ich bleibe dir auch treu, deine Geschichten und Fragen sind mir lieb und treu geworden.

  2. Christine says:

    Ich habe meine beiden Blogs erst einmal dicht gemacht. Das liegt allerdings auch daran, dass mir das Bloggen schon seit geraumer Zeit keinen Spaß mehr macht. Da habe ich die Gelegenheit genutzt und überdenke das Ganze grundsätzlich.
    Was dein Akismet angeht, das wird schon seit langer Zeit als datenschutzkritisch angesehen. Da würde ich eventuelle doch zu einer Alternative greifen.

    • Peggy says:

      Ich gebe dir recht, dass das mit dem Akismet noch nicht der Weisheit letzter Schluss ist..
      Mal sehen was sich als Alternative anbietet.
      Gar nicht so einfach.

  3. Hanni says:

    Auch als stille Leserin bleibe ich dir treu! Mach bitte weiter so.
    Liebe Grüße aus dem Ahrtal schickt dir Hanni

    • Peggy says:

      Das freut mich sehr, liebe Hanni, dass du weiter mit dabei bist.
      Gerne auch als stille Mitleserin.
      Es kommen bald wieder neue Geschichten, versprochen.

  4. Meli aus der CH says:

    Ich bleibe dir treu. Lese so gerne hier mit.
    Und freue mich auf die neuen Beiträge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.