Die Frage des Tages- Kramlade

kramfachHabt ihr sie auch – die Schublade, in die ihr alles werft, was so herum liegt und die man ab und an aufräumen muss, weil man entweder was Bestimmtes sucht oder sie nicht mehr zu geht ?
Ich bekenne – ja ich hab so eine Schublade, also eigentlich ein Fach in meinem Schrank.
Da liegen bezahlte Rechnungen und  Zahlscheine, die abgeheftet gehören, Briefe von der Hausverwaltung über Neuerungen, Kugelschreiber, Scheren (die sucht dann vor allem mein Mann) und noch allerhand anderes Brauch- und Unbrauchbares.
Ein paarmal im Jahr bekomme ich dann einen Rappel und ich entsorge alles Unbrauchbares und wundere mich dann wie viel Platz da plötzlich ist und dass die Tür wieder zu geht.

Dazu jetzt die Frage des Tages:

Fragezeichen1
Habt ihr eine Kramlade oder ein Kramfach ?
Findet ihr darin sofort was ihr sucht ?
Wie oft räumt ihr diese Kramlade auf ?

Tagged , , , . Bookmark the permalink.

3 Responses to Die Frage des Tages- Kramlade

  1. Traudi says:

    Gut dass du mich anstupst. Da sollte ich auch mal wieder aufräumen. Und meistens finde ich dabei Sachen, an die ich schon lange nicht mehr gedacht habe.

    … aber am liebsten räume ich meine Schoko-Lade auf. :-))

    Süße Grüße
    Traudi

  2. Susanna says:

    Oooch ich glaub ich hab mehrere so Kramladen, zumindest die 4 Schreibtischladen wo mein PC steht. Vor allem in der obersten ist alles wild durcheinander drin, sodass ich immer wühlen muss um was zu finden. Oberhalb ist ein Fach, dort landen alle Rechnungen, Briefe…etc. die sortiere ich alle 1-2 Jahre mal in die entsprechenden Ordner. Die Kramlade selber räum ich nur extrem selten mal auf, so alle 5 Jahre mal würd ich sagen ;-)

  3. Emmy says:

    Ja ich habe auch so Kramladen, sogar mehrere.
    Ich glaube, ich muss die demnächst mal wieder aufräumen.

    LG Emmy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.