4 Responses to Frage des Tages – 17.06.2011

  1. SusannA says:

    Bin grad beim ausmisten und da waren z.B: alte Wollreste, Schachteln, diverse abgelaufene Duschgels die ich mal in Hotels mitgenommen hab, alte Handtaschen, Geldbörsen und tausend andere Dinge.

  2. teafortwo says:

    z.B. urhässliche Dinge, wie ein lila Sparschwein auf Stöckeln *lach* – ich brauch das für das Horrorwichteln… ;) alte Marmeladegläser…. “falls ich doch mal einkochen will”, jede Menge Leiberln mit Flecken “für zu Hause” :) um nur ein paar Beispiele zu nennen…

  3. Fabsi says:

    Na jede Menge *gggg* …. hmmmm …. was zum Beispiel? Naja …. ZEUG EBEN *lol* …. Zettelchen, Schächtelchen, leere Sackerln die “schön” sind, …. lauter Zeug ….

  4. Peggy says:

    bei uns kugelt jede Menge Ramsch herum, wo ich mir wirklich oft denke, das braucht kein Mensch.
    So ab und zu überfällt mich die Wegwerfwut und dann fliegen solche Sachen in den Müll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.