Der Herbst ist da – mit Schirm und Charme

Pünktlich zum metereologischen Herbstbeginn, am 01. September, hat er Einzug gehalten.
Wesentlich kühlere Temperaturen als an den vergangenen Tagen. Regen, Wind, na das volle Programm.
Und damit wir nicht zu sehr darunter leiden und womöglich auch noch nass werden, haben wir in Innsbruck dieses schwarze Ungetüm gekauft.
Dort hat es uns auch gute Dienste geleistet, denn ich hatte nur einen kleinen Knirps mit.

Und fast wäre er uns auch gleich wieder abhanden gekommen.
wir waren in einem Fast Food Restaurant, dort hab ich ein paar Chicken Nuggets verdrückt und wenig später dann der Aufschrei: “Wo ist der Schirm??”
Den hab ich doch glatt im Burger King liegen gelassen.
Na da konnte ich mir die Chicken Nuggets gleich wieder abtrainieren, denn es waren noch genau 10 Min Zeit bis zur Abfahrt unseres Zuges und ich bin Treppe runter, Treppe raus gelaufen über die Straße und hab den Schirm wieder bekommen.
Danach Treppe runter, Treppe rauf *schnauf* – es ist sich ausgegangen.
Wir konnten die Heimfahrt antreten – mit Schirm !!

0

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.