Nach dieser Nacht….

… bin ich irgendwie nicht wirklich in der Lage zu bloggen.

Da mich aber schon einige Fragen erreicht haben, wie es uns geht und ob wir eh nicht in Gefahr sind, will ich kurz hier drauf eingehen.

Wir persönlich sind, so hoffe ich zumindest, nicht in Gefahr. Zumindest nicht in unmittelbarer Gefahr.
Wir wohnen nicht im Zentrum von Wien.
Aber auch hier ist viel Polizei unterwegs, in der Nacht sind mehrere Hubschrauber gekreist und über uns hinweg geflogen.
Es ist eher gespenstisch im Moment, es sind nur wenig Leute unterwegs, weil immer gebeten wird, dass man zu Hause bleiben soll.

Es ist schrecklich was passiert ist.
Man denkt immer, sowas passiert nur wo anders und plötzlich ist man mitten drin in so einem schrecklichen Geschehen.
Danke an alle, die an uns denken. :herz:

3+

12 Kommentare

  • Danke euch allen, dass ihr an uns gedacht habt.
    Langsam kommen die Lebensgeister wieder.

    Schön hab ich, bei aller Tragik, den Zusammenhalt gefunden.
    Es muss weitergehen und wir müssen nach vorne schauen.

    0
  • Es freut mich sehr, dass es Euch gut geht. Ich war entsetzt, als ich die Nachrichten gesehen habe.

    Liebe Grüße

    1+
  • Danke liebe Peggy, dass du dich gemeldet hast. Auch meine weiteren Freunde in Wien haben sich inzwischen gemeldet. Ich bin froh, dass es dir und allen anderen gut geht.

    1+
  • k

    Ich bin erst jetzt am PC, liebe Peggy
    habe aber direkt beim Hören der Nachrichten
    an Dich und unseren Wiener Freund gedacht.
    Ich bin sehr froh dass es euch gut geht und hoffe das bleibt auch so.
    Alles Liebe Und Gute ♥
    k

    1+
  • Meine Gedanken waren ebenfalls sofort bei dir und Vossi. Ich wollte aber nicht nachfragen, da ich mir dachte, dass euch das ganz schön unter die Haut geht. Belastet es uns schon so sehr, wie mögt ihr euch dann erst fühlen!

    Passt nur weiter gut auf euch auf.

    Alles Liebe
    Maksi

    1+
  • Ich hab auch gleich an dich/euch gedacht, liebe Peggy und bin froh, dass es euch gut geht. Daheim bleiben ist sowieso zur Zeit besser, und nach so einer furchtbaren Nacht besonders. Meine Schwiegermutter war Wienerin und ich war einige Male mit ihr dort, so dass mir Tatorte bekannt sind. Ganz, ganz schlimm…..
    Liebe Grüße und alles Gute!

    1+
  • Ich habe auch gleich an Euch gedacht. Schön zu lesen, dass es Euch gut geht, auch wenn es sicherlich jetzt sehr angespannt in der Stadt ist

    1+
  • Catharina Bertram

    Ich war heute Unterwegs, dort hörte ich im Auto die Nachrichten. Und habe auch sofort an “Peggy” gedacht. Gut das alles bei euch in Ordnung ist. Es passiert im Moment überall schreckliches. Terror steigt von Tag zu Tag.

    Liebe grüße Catharina

    1+
  • Immerhin erfreulich, dass es auch gut geht.
    Und ich wünsche Euch, dass es so bleibt und bald wieder Ruhe einkehrt in Eurer Stadt , wenn auch das Geschehen von gestern Abend sicher noch lange im Hinterkopf bleiben wird….

    1+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.