Peggy liest…..

* dieser Beitrag enthält indirekt Werbung ohne Auftrag (Markennennung, Ortsnennung oder Verlinkung)

Auf dem Wasser treiben
von Theresia Prammer

Jede von Stefans Beziehungen scheitert. Die Frauen verlassen ihn entnervt, weil er nie spricht. Schon gar nicht über die große Leere, die seit dem Weggang seines Vaters in ihm ist. Stefan war erst acht, als nach einem Tag an der Donau seine Familie auseinanderbrach. Jetzt weiß er nicht, wie er auf die Frau zugehen soll, die er bewundert. Als seine Mutter Hannah von ihrer Geburtstagsfeier weg läuft und unauffindbar bleibt, ist das für ihn der nächste Schlag. 

Wenn man nur den Titel liest, denkt man es sei ein Krimi oder Thriller.
Aber es ist eine Familiengeschichte und es liest sich sehr leicht und flüssig.
Vielleicht versteht man nach der Lektüre sogar wie die Liebe geht :-)

Peggy liest…..

* dieser Beitrag enthält indirekt Werbung ohne Auftrag (Markennennung, Ortsnennung oder Verlinkung)

 

Momentan lese ich sehr gerne Krimis und dabei habe ich einige österreichische Krimiautoren gefunden, die ich jetzt durchforste und mir die heraus suche, von denen ich annehme, dass sie mir gefallen könnten.

Manfred Baumann ist mir empfohlen worden und der erste Roman den ich von ihm lese, der gefällt mir schon mal sehr gut.
Wenn ich es richtig verstanden habe, dann spielen seine Krimis immer in Salzburg und man erfährt dabei auch das eine oder andere Ding über Salzburg, das man vielleicht noch nicht kennt.

JEDERMANNTOD ist der erste Krimi, in dem Kommissar Martin Merana ermittelt.
Der Tod höchstpersönlich, also der der den Tod in der Inszinierung von *Jedermann* auf dem Domplatz gibt, liegt ermordet auf der Bühne am Domplatz und in seiner Brust steckt ein besonderes Messer.
Mehr will ich gar nicht verraten, vielleicht will ja jemand der geneigten Leser das Buch auch lesen.
Mir hat es sehr gut gefallen.

Sonntag – das Wort der Woche (50)

Auch diesen Sonntag gibt es wieder ein Wort der Woche 

Buch/Bücher

Interessant wäre,

Welche Art von Bücher lest ihr gerne ? Krimis, Romane, Reiseberichte ?
Welches Buch lest ihr aktuell ?
Wie lest ihr eure Bücher – in herkömmlicher Papierart oder als ebook am Reader ?
Kauft ihr eure Bücher im Versandhandel oder habt ihr eine Buchhandlung in die ihr bevorzugt geht ?

Gibt es ein Buch, dass ihr hier empfehlen würdet ?