Die Frage des Tages- Einkaufen ?

einkaufenEinkaufen – das ist glaub ich für jeden von uns ein Thema.
Mich trifft regelmäßig der Schlag wenn ich sehe was Lebensmittel heute schon kosten, vor allem wenn man sich gesund ernähren möchte.
Da kostet zum Beispiel Obst, das von weit her gekarrt worden ist weit weniger als heimische Früchte.
Und dann auch noch die Preisunterschiede der einzelnen Läden.

Dazu ist mir eine Frage des Tages eingefallen

Fragezeichen1
Vergleicht ihr die Preise der diversen Handelsketten ?
Kauft ihr dort ein wo ein Produkt günstiger ist ?
Oder alles in einem Laden, weil es sich ohnehin ausgleicht ?

 

Bin wie immer sehr gespannt auf eure Antworten.

0

12 Kommentare

  • Zunächst mal zu der alten Frau: Ich dachte dabei an meinen Vater, der an Alzheimer erkrankt war. Das wäre auch eine Möglichkeit, dass sie deshalb nicht wusste, welches Gemüse sie nun auswählen soll. – Schwierig! Man weiß in solchen Momenten nicht, ob und wie man darauf reagieren soll.
    Zum Einkaufen: Ich wohne in einem kleinen Dorf, in dem es früher viele kleine Lebensmittelläden gab. Heute sind sie alle verschwunden. Wir müssen also immer mit dem Auto fahren. Da es im Nachbarort mehrere Geschäfte unterschiedlicher Anbieter gibt, kaufe ich in allen ein – in dem einen dies und in dem anderen das, weil es mir eben von dort am besten schmeckt. Die Geschäfte liegen auch nicht weit auseinander. Da ergibt es sich so. Wenn wir fahren, machen wir auch immer einen Großeinkauf – eben aus den obigen Gründen! LG Martina

    0
    • Hallo Martina
      Das ist richtig, Alzheimer sieht man den Leuten ja nicht an.
      Das wäre natürlich eine Möglichkeit.

      Wenn man in der näheren Umgebung so gar eine Möglichkeit hat einzukaufen, also auch mal schnell zu Fuß ein paar Dinge zu holen, das halte ich schon auch für sehr schwierig.
      Ohne Auto ist man da aufgeschmissen.

      0
  • Drei verschiedene Supermärkte liegen am Weg von der Arbeit nach Hause. Bei den dreien achte ich auch auf Sonderangebote. Woanders schaue ich gar nicht nach, denn ein Umweg würde den kleinen Preisvorteil wieder zunichte machen.

    0
    • Hallo 19sixty
      Willkommen im PeggyTalk.
      Ich glaube ja, dass das bei vielen Leuten so ist, dass selbst die besten Sonderangebote einen Umweg nicht wirklich wettmachen.
      Aber wenn man bei drei Supermärkten auswählen kann, dann liegt man finanziell vermutlich schon recht gut.

      0
  • Susanna

    Da ich eine Kundenkarte vom Supermarkt habe der bei mir im Haus ist, geh ich zu 90% nur dort hin. Denn da bekomm ich Punkte und somit im nächsten Monat je nach Umsatz vom Vormonat mehr oder weniger Rabatt. Wenn ich meine Einkäufe auf mehrere Supermarktketten aufteile fall ich um diesen Rabatt um. Ich achte auch immer auf die jeweiligen Angebote und kauf die wenn geht vieles auf Vorrat, wie Reis, Mehl, Putzmittel, Gebäck das ich einfriere, Thunfisch, Tiefkühlsachen…. Da ich jede Sorte Schinken und Käse esse, kauf ich auch immer nur den, der gerade im Angebot ist und keinen teureren anderen….

    0
  • Fabsi

    Ich geh immer im selben Supermarkt einkaufen, außer ich werde aus irgendwelchen Umständen heraus gezwungen, wo anders hin zu gehen … ich weiß ehrlich gesagt garnicht, was die Sachen kosten die ich kaufe, ich seh nur am Ende das Ergebnis ;) – entsprechend vergleiche ich auch nicht.

    0
    • Bei manchen Sachen, die ich ohnehin immer brauche und die im Preis nicht so arg variieren weiß ich auch nie genau was sie kosten.
      Nur bei den größeren Dingen wie Waschmittel oder Geschirrspüler-Tabs achte ich schon auf Angebote und nehme da dann meist gleich mehr davon.

      0
  • Rosmarie

    Da ich mittags immer essen gehe, kaufe ich, wenn ich was brauche, in dem Geschäft ein, dass auf dem Heimweg “liegt”. Mir scheint, dass die Preise bei den diversen Supermärkten für Obst und Gemüse gleich hoch sind.

    0
    • Sie sind vielleicht nicht gleich hoch, aber ich glaube es gleicht sich aus. Im Laden A sind vielleicht die Äpfel teurer, dafür aber die Tomaten billiger.
      Kommt drauf an wie viel zeit man zum Einkaufen hat.

      0
  • Christl

    Vergleiche immer und gehe dann im türkischen Supermarkt einkaufen. Obst, Gemüse und Fleisch ist dort,wesentlich billiger und kostet wesentlich weniger.

    0

Schreibe einen Kommentar zu Susanna Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.