02. August…..Der verschwundene Pfeffer

Der Monat August nimmt Fahrt auf.
Ich sitze hier vor meinem PC und überlege, was ich schreiben, bzw. erzählen soll.

Da fällt mein Blick auf unseren Esstisch, in der Mitte stehen Salz und Pfeffer, so kleine Mühlen wie man sie im Supermarkt zu kaufen bekommt.
Na nichts Ungewöhnliches werdet ihr euch denken, sowas steht bei uns auch auf dem Tisch.

Vor ein paar Wochen hab ich diese kleinem Mühlen erst gekauft, weil mir der Salzstreuer auf den Wecker gegangen ist, der war so klein und man musste ihn immer wieder auffüllen.
Da fällt mir ein, ich weiß nicht mal ob diese Mühlen nachfüllbar sind, wenn nicht wäre das nicht wirklich nachhaltig, da müsste ich mir was einfallen lassen, allerdings sind sie aus Glas und können, wenn sie leer sind im den Glascontainer entsorgt werden.

Aber was ich eigentlich erzählen wollte….
Kurz nachdem ich die kleinen Mühlen gekauft habe, war plötzlich der Pfeffer weg.
Ich hab keine Ahnung wohin der gekommen ist. Bis heute ist er nicht wieder aufgetaucht.
Hier verschwinden ja öfter mal Dinge, die tauchen dann aber genauso schnell wieder auf, wie sie weg waren.
Mir kommt langsam der Verdacht, dass ich den in meinem Räumungswahn (Ich hab die Küche ja komplett umgekrempelt) weg geworfen habe.
Lustig war dann aber, als ich eine neue Mühle vom Einkauf mit gebracht habe, dass mein Mann meinte:

“Na da ist das gute Stück ja wieder !!
Wo war er denn ? “

Ein Kommentar

  • Marion

    Lustige Begebenheit…bei mir verschwindet nicht der Pfeffer, aber meine Brille. Da ich sie ja nicht immer auf setzten brauch. Unsere seltsame Begebenheit war, das mein Mann meinte am Schreibtisch die Lampe gibt den Geist auf. Okay dann muss man eine neue kaufen. Sicherheitshalber schau ich und stellte fest, sie war lose in der Fassung…ok, fest gedreht und sieh da das Leuchtmittel strahlte wieder. Ein anderes mal…SodaStream Patrone schien leer zu sein. Ich dreh diese um die Patrone raus zu nehmen…auch hier war sie lose drin . Fest gedreht und sie tat noch eine Weile ihre Dienste. Schon merkwürdig …wie lockern sich solche Dinge… macht sich jemand ein Scherz…aber es war niemand. Auch ganz schön creazy. LG und schönen Tag!

Schreibe einen Kommentar zu Marion Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.