Die Frage des Tages – 13.06.

Momentan blüht überall Lavendel und verströmt seinen mitunter intensiven Geruch.
Meine Oma hat diese Blüten gesammelt und dann getrocknet und in kleine Stoffsackerl verpackt.
Diese kamen dann in den Wäscheschrank.

Nach einiger Zeit hat die gesamte Wäsche und somit auch meine ganze Oma nach Lavendel gerochen und es gab auch keine Motten.

 


Mögt ihr den Duft von Lavendel ?
Hattet ihr schon mal Motten in der Wäsche oder euren Kleidern ?
Was würdet ihr dagegen machen, falls ihr Lavendel nicht mögt?

Bookmark the permalink.

5 Responses to Die Frage des Tages – 13.06.

  1. Caro says:

    Ich mag Lavendel sehr gerne, finde, dass er vor allem sehr schön aussieht.
    So Lavendelsackerln im Kasten finde ich gar nicht mal so schlecht… mal schauen.

  2. Angelika says:

    Ich beginne seit ein paar Jahren, Lavendel im Garten zu mögen.
    In den Kästen habe ich aber Zedernholz ausliegen

  3. Evelyn says:

    *kicher* die ganze Oma hat nach Lavendel gerochen … das gefällt mir! Und ja, ich liebe Lavendel.

  4. ute42 says:

    3 Lavendeltöpfchen habe ich auf meinem Balkon. Ich liebe den Duft.

  5. gajako says:

    Zedernholz soll auch gegen Motten helfen. Ich mag Lavendelduft … in Maßen

Sag bitte was dazu - ich freu mich darüber