Die Frage des Tages 04.02.2020

Wir wohnen im 4. Stock eines relativ neuen Gebäudes.
Sehr oft geht der Lift hier nicht, keine Ahnung woran das liegt, vermutlich haben wir so ein *Montags-Modell* erwischt.
Allerdings habe ich mir jetzt angewöhnt, wenn ich keine schwere Einkaufstasche habe, die Treppe zu nehmen.
Eigentlich nur weil ich genügend Bewegung auf mein Bewegungskonto buchen möchte.
Spaß macht das nicht wirklich.

Inzwischen komme ich schon mehr als 2 Stockwerke, ohne total aus der Puste zu sein.

 

 


Nehmt ihr lieber den Lift oder geht ihr auch ein paar Stockwerke über die Treppe ?

0