Mich frisst der Neid….

……wenn ich den Peter Kraus über die Bühne rocken seh.
Der wird am 18. März unsagbare 80 Jahre.
Klar im Gesicht sieht man dass er alt wird, aber 80 würde man ihm niemals geben.
Aber wenn man seine Figur sieht, in Jeans und Shirt, da glaubt man ein 40 jähriger steht da auf der Bühne, von seinem Bewegungsdrang will ich gern ein Stück ab haben.

Auch wenn man nicht auf diese Art der Musik stehen sollte, muss man neidlos zugeben, der Mann hat sich echt gut gehalten und ist seit so vielen Jahren sehr erfolgreich.

Da gibt es noch eine kleine Episode.
Als ich ca. 6 Jahre alt war, hab ich mal beim Frühstück zu meinen Eltern gesagt, dass ich den Peter Kraus, wenn ich groß bin, heiraten will.
Mein Papa war beleidigt, denn jedes kleine Mädchen will doch, in dem Alter seinen Vater heiraten.
Ich bin hart geblieben und wollte den Peter Kraus. 

:herz:

Aschermittwoch

Nun ist sie vorbei, die närrische Zeit.
Und die Fastenzeit beginnt.

Für manche Leute ist es tatsächlich eine Zeit des Fastens.
Sie versuchen auf Süßes oder auf Fleisch oder auf sonst etwas, das ihnen lieb und teuer ist, zu verzichten.
Ob man das dann tatsächlich Wochen lang durchhält, ist immer die Frage.
Ich weiß, dass mir das bestimmt nicht gelingt.
Daher haben solche Vorhaben keinen Sinn.

ich habe hin und her überlegt, aber mir ist nichts eingefallen, womit ich sinnvoll fasten könnte.
Keinen Kaffee trinken z.b., das weiß ich genau, das halte ich nicht durch, nach 3 Tagen spätestens würde ich mir einen machen.
Vor einiger Zeit habe ich 3 Wochen ohne Süßkram ausgehalten, dann kam Besuch, ich hab einen Kuchen gebacken und schon war es vorbei mit dem Kuchenfasten.

Habt ihr euch für die Fastenzeit etwas vorgenommen ?

Der Wasserhahn….

Dieser Beitrag enthält indirekt Werbung ohne Auftrag (Markennennung, Ortsnennung oder Verlinkung)

Am Samstag haben wir den dämlichen Wasserhahn erneuert.
Erst zum OBI gelatscht, dort unter *ich weiß nicht wie viel* verschiedenen Armaturen eine ausgesucht.
Ich geb zu das war gar nicht so einfach, denn die Preisspanne ist von 20,- Euro bis 250.- ohne dass man da großartige Unterschiede feststellen kann.
Wir haben uns dann für einen um 80,- entschieden.
Teuer genug, fand ich, mal sehen wie lange der hält.
Dann nach Hause und dann musste Jörg, mit Hilfe von Dominik, die halbe Küche auseinander nehmen, denn der Wasseranschluss liegt so blöd, dass man da kaum dazu kommt.
Aber nun ist es vollbracht und zu meiner Freude kommt jetzt auch kaltes Wasser wenn man auf *kalt* dreht und warmes Wasser, wenn man auf *warm* dreht. Dem war nämlich bisher nicht so, derjenige der uns damals beim Einzug den jetzt kaputt gegangenen Wasserhahn montiert hat, hat das nämlich verkehrt herum gemacht.
Damals waren wir nur einfach froh, dass die Küche fertig war und haben das so gelassen. 
Jetzt ist es endlich richtig.

Die Dienstagfrage 05.03.

Ich hab dieser Tage mal wieder meinen Kleiderschrank entrümpelt. Die eher sommerlichen Sachen nach vorne geräumt und die dickeren Pullover ect, nach hinten geschoben.
Nein ich habs nicht weg geräumt, könnte ja sein, dass es doch noch mal so kalt wird, dass ich diese Dinge brauche. Wobei ich eher ein hitziger Typ bin und ich lieber mal friere, als dass mir heiß ist und ich schwitze.

bei der Tätigkeit ist mir dann aufgefallen, dass die sommerlichen Sachen doch um einen Deut heller sind als die Sachen die ich im Winter trage.

Dazu ist mir diese Dienstagfrage eingefallen:

Habt ihr Winter- und Sommerkleidung ?
Wird die her bzw. weg geräumt ?
Ist die Sommerkleidung heller als die Winterkleidung ?

Montagstalk (5)

Wie war eure Woche ?
Verratet uns wie ihr sie verbracht habt.
Und was ist für die kommende Woche geplant ?

Ich hatte eine eher unspektakuläre Woche.
Diese echt doofe Allergie hat mich nach wie vor fest im Griff und ich denke ich werde meiner Ärztin einen weiteren Besuch abstatten.

Ansonsten war nur das Erlebnis mit der angepatzten Frau erwähnenswert. Für alle die den Beitrag nicht gelesen haben, ist er hier verlinkt.
Ja richtig, der Wasserhahn in meiner Küche…….
Da musste eine neue Amatur her und die hat mein Mann auch am Samstag gleich eingebaut.
Das war gar nicht so einfach, denn dafür musste die halbe Küche auseinander genommen werden.
Wir haben dann auch gleich einen Teil der Küche entrümpelt. Das war schon dringend nötig.

Zum Fotografieren bin ich echt nicht gekommen. Was ich natürlich sehr schade finde, aber manchmal geht es einfach nicht so wie ich gerne will.

Ich wünsche euch allen eine wunderbare Woche.
Und wenn ihr über eure Woche unter dem Motto *Montags-Talk* erzählen wollt, könnt ihr das hier im Blog in den Kommentaren machen oder wenn ihr ein eigenes Blog habt, könnt ihr den Beitrag gerne hier verlinken.
Das Logo könnt ihr gern dafür mitnehmen.
Ich würde mich freuen und wünsche euch viel Spaß !