Die Frage des Tages -19.04.18

Heute stand ich beim einkaufen vor dem Regal mit Puddingpulver.
Ich hatte echt Gusto auf Pudding und da gab es plötzlich so viele Sorten.
Schoko, Vanille, Caramel, Pistazie, Erdbeere, Himbeere ect.
Als ich ein Kind war, da gab es nur Schoko und Vanille und aus die Maus.
Ich konnte mich nicht entscheiden – ich hab von überall einen genommen….

Mögt ihr Pudding ?
Schoko oder Vanille ?
Oder eine von den anderen Sorten.
Oder gibt euch das glibbrige Zeug nichts ?

Bookmark the permalink.

23 Responses to Die Frage des Tages -19.04.18

  1. Susanna says:

    Ich mag Pudding gerne, am liebsten Vanille. Die gemischte Version mit Schoko hört sich auch gut an, Ich kaufe ab und zu von Dr.Oetker einen fertigen Schoko mit Vanillesauce unten.

  2. lifetellsstories says:

    Früher habe ich nur Schokoladenpudding gegessen. Mein Mann liebt Vanillepudding und so kombiniere ich jetzt immer beide Varianten in einer Schale. Die eine Hälfte ist Schoko, die ander Vanille. Diese Kombination schmeckt super!
    LG
    Astrid

  3. Christine Brand says:

    Als Kind aß ich gern Pudding. Den von Haas mit Haselnußstücken. Jetzt brauch ich keinen mehr. Was wir als Pudding bezeichnen ist eigentlich Flammerie. Richtiger Pudding ist wie ein Kuchen und wird in einer Form im Wasserbad gekocht.

  4. die3kas says:

    Stimmt, früher gab es Vanille -, Schoko – und Wackelpudding
    und genauso halten wir das heute noch…
    Evtl. habe ich mal einen Caramel Pudding vorrätig.
    Und ich bin heute schon froh, wenn ich mit geschlossenen Augen schmecken kann was ich da esse ;-)
    Wir essen nicht so viel Pudding, ich will ihn nur für Heissgelüste im Hause haben ;-)

    Liebe Grüsse ♥
    kkk

  5. Brit says:

    Wenn ich soviel Auswahl habe, nehme ich meistens dann gar keinen!
    Ich nag Pudding nicht wirklich, aber Leonie und Roland sehr gerne!

  6. Meli aus der CH :-) says:

    Ich mag Pudding, allerdings nur Schokopudding. Und aus Gründen der gesunden Ernährung nur selbstgemachten, keine Pulverfertigmischungen. Ist mit agar agar od anderen Produkten auch keine grosse Kunst.

    Peggy, kannst uns dann sagen, welchen du gemacht hast, und wie er geschmeckt hat.

    • Peggy says:

      Ich mach ihn erst heute, gestern war keine Zeit dazu.
      Hab ja im Minutentakt die Leute im neuen Forum frei geschaltet.
      Aber heute am Abend wird es einen geben und vermutlich wird es Vanille werden.
      Ich bin ein Vanille-Junkie, in vielen Beziehungen.

    • Peggy says:

      Ich hab Caramel gemacht und er hat irgendwie eigenartig geschmeckt.
      Ich muss ja Ziegenmilch nehmen und ich hab festgestellt, dass die für Pudding nicht wirklich geeignet ist.

  7. Angelika says:

    Ich mag keinen Pudding, egal welchen. Verwende allerdings für einige Weihnachtsbäckereien Puddingpulver (Schoko und Vanille) und für die Vanillesauce für Buchteln mach ich aus dem Vanillepuddingpulver die Vanillesauce.

    • Peggy says:

      Ich höre das immer wieder, auch in meinem Bekanntenkreis, dass es Leute gibt, die keinen Pudding möchten.
      Viele meinen, das wäre ihnen zu glibberig.

      • Angelika says:

        Ich mag diese Konsistenz nicht. ich kann nicht mal sagen, das wäre glibberig. Ich mag auch keine Torten mit Gelee oben drauf und viele Cremen in Torten und Kuchen ebenso. Vielleicht ist es mir auch zu süß, ich kann es echt nicht beschreiben.

  8. Oh ja ich esse gern Pudding. Meistens Vanille. Aber ich mag auch so einen Schokopudding mit Mandelstückchen gern. Und esse auch Erdbeer.
    Ich mach uns ab und zu so einen geschichteten Pudding, also unten Schoko, dann Vanille und jede Schicht abkühlen lassen, bevor die nächste drauf kommt. Und ganz oben kommt dann eine Schicht rote Grütze. Dann in den Kühlschrank und richtig kalt werden lassen.

    • Peggy says:

      Das klingt interessant.
      Ich glaub das mach ich, wir bekommen demnächst wieder Besuch, da bietet sich das als Dessert an.
      Danke für den Tipp.

  9. Gucki says:

    Ich liebe Pudding – allerdings nur Schoko und er “muss” von Flana sein :-)

  10. teafortwo says:

    Ich mag Pudding – und ich meine mich zu erinnern, dass meine Mutter schon Karamel- und Himbeerpudding machte… Aber vielleicht war das auch nur bei einem Besuch zu Hause und nicht, als ich noch zu Hause gewohnt habe…
    Karamel, Vanille und Schoko mag ich alle 3, himbeer und ähnliches gar nicht, weil es mir zu chemisch schmeckt. Vanille und Schoko sind nach wie vor die Favoriten :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.