Die Frage des Tages – 10.03.18

In einem Buch hab ich gelesen, dass der Mann zu seiner Frau meint:
Ich hab heute eine Überraschung für dich !!
Sie dachte nur : Ohje

Ich für meinen Teil, lass mich gerne überraschen, sei es mit einer Einladung in ein Restaurant oder mit einem kleinen Geschenk.
Auch mal eine Fahrt ins Wochenende, wo ich nicht weiß wohin es geht, wäre mir als Überraschung recht.
Aber es soll ja tatsächlich Leute geben, die Überraschungen nicht so gerne mögen, weil sie lieber selbst entscheiden wollen wo es lang geht.


Mögt ihr Überraschungen ?

Bookmark the permalink.

11 Responses to Die Frage des Tages – 10.03.18

  1. Susanna says:

    ich freu mich schon ab und zu über Überraschungen, hab aber auch oft Angst, dass mir eine Überraschung so gar nicht gefällt und derjenige dann enttäuscht ist, wenn ich mich nicht drüber freuen kann. Aber bei einer Restaurant Einladung kann bei mir eigentlich nichts schief gehen, da probiere ich liebend gern neue aus ;-)

  2. wolfcat01 says:

    na ja , kommt drauf an – wenn man gewöhnt ist dass *überraschung* nicht immer anlass zur freude bietet … normalerweise liebe ich überraschungen doch bei meinem ex hätte ich wahrscheinlich auch ohjeh gesagt … :-)

  3. Christine Brand says:

    Ich bin nicht sehr begeistert bei Überraschungen. Bekam zu Weihnachten oder Geburtstag immer die Sachen welche ich nicht brauchen konnte. Statt Handmixer bekam ich einst eine neue Zimmerantenne für den Fernseher. Da verzichte ich lieber auf Überraschungen oder Geschenke.

  4. die3kas says:

    Deine Mail war heute eine gelungene Überraschung und ich habe mich echt gefreut. Besten Dank noch mal ♥
    Ich mag schon Überraschungen, sie dürfen nur nicht kommerziell ausarten, sprich überteuerte Blumen an einem bestimmten Tag kaufen. Da kaufe ich dann lieber acht Tage später.

    Liebe Grüsse ♥
    kkk

  5. Meli aus der CH says:

    Ich überrasche gerne und werde auch gerne überrascht. Aber wenn mir jemand eine Überraschung ankündigt, aber nicht gleich preisgibt, drehe ich vor Neugierd durch. :-)
    Schönen Samstag

  6. Angelika says:

    Ich mag keine Überraschung, zumindest nicht, wenn es um Ortswechsel und bestimmte Zeit über mich handelt.

  7. Hans-Georg says:

    ich bin immer offen für Überraschungen und ebensogern überrasche ich andere selbst. Deshalb verzichten wir auch nicht auf Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenke. Nur dieser blöde Valentinstag wird total ignoriert.

    • Peggy says:

      Das habe ich total vergessen dazu zu schreiben, ich überrasche andere auch sehr gern, auch außerhalb von irgendwelchen Tagen, wie Geburtstag ect.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.