Meine Leselotte

leselotte1Wisst ihr was eine Leselotte ist ? Ich liebe dieses Ding.
Vor ein paar Jahren hab ich es in einem Blogbeitrag gesehen und davon geschwärmt.
Um mir eine kleine Freude zu machen, hat mein Herzensmann sie dann sehr bald für mich gekauft.
Man spannt dabei die Deckel des Buches unter die beiden Gummis und hat dahinter ein kleines Kissen das man neben sich legen kann, wenn man im Bett oder am Sofa liest.

Mit dem Einzug des Kindles hat die Leselotte dann ausgedient gehabt. Ich hab sie im Schrank verstaut und eigentlich gar nicht mehr an sie gedacht.

leselotte2
Bis ich drauf gekommen bin, dass man den Kindle auch sehr gut mit der Lotte verbinden kann.

Adventwunder (von Trude Marzik)

Adventwunder

Was mir heut passiert is – i kann’s gar net fassen!
A Autofahrer hat mi umigehn lassen!
Auf Hupen und Schrein hat der Mensch ganz vergessen,
is freundlich und still hintern Lenkradl gsessen.
I deut’ auf mein Kopf, denn i hab mi nur gwundert,
daß’ so was no gibt, in unsern Jahrhundert!

Und no was is gschehn heut. I kann’s gar net glauben:
Der Pomeisl-mir san ja bös wegn die Tauben,
er wohnt ober mir, und des boshafte Luader
streut Sommer und Winter am Fensterbrett Fuader –
der grüaßt mi heut scheißfreundlich:
“Gelns, grauslich, die Patzen!
I füader jetzt nur mehr im Stadtpark die Spatzen.”

Beim Bäcken hat mi ane vualassen wollen,
mei Freundin is kummen, die Schulden mir zahlen,
die Strassenbahn bleibt wegn mir sogar stehn,
a fremde Frau grüaßt mi – i hab’s no nie gsehn –
Wo san ma ? Was is denn ?
Es weihnachtelt sehr!
Aber nur a paar Tag, Und des is des Malheur.

Ein Mundartgedicht von Trude Marzik

Der nächste Vollmond…

vollmond.thumbnail… ist am

Samstag * 29. August 2015 * 20:35:12 Uhr

 

Vollmondgedanken

Es ist eine große Kunst, die Dinge so zu lassen, wie sie sind, ohne etwas hinzuzufügen – keinen klugen Kommentar oder Gedanken, keinen gut gemeinten Ratschlag, keine engagierte Meinung. Jeder Tag bringt uns tausend Situationen, in denen wir sofort bewerten und reagieren, anstatt wahrzunehmen und zu akzeptieren. Vielleicht ist es das, was wir an weisen Menschen bewundern, dass sie in der Lage sind, zuzuhören und abzuwarten …

Quelle:www.vollmond.info

Der nächste Vollmond kommt bestimmt

vollmond.thumbnail

Der nächste Vollmond ist am
Montag * 4. Mai 2015 * 05:42:06 Uhr
Mondzeichen: Skorpion 13° 22′

 

*** Vollmondgedanke für Mai ***
Sir Peter Ustinov hat einmal gesagt, dass Vorurteile gefrorene Meinungen seien und die größten Stolpersteine darstellten auf dem Weg zum gegenseitigen Verständnis der Menschen. Wir tun gut daran, unsere Urteile nicht zu schnell zu fällen.

Quelle: www.vollmond.info

Ich finde den Gedanken über die “gefrorenen Meinungen” sehr interessant.
Ich nehm mich nämlich gar nicht aus, ich fälle auch oft ein Urteil auf Grund des ersten Eindrucks.
Zwar gibt mir der schon meistens recht, aber eben nicht immer.

Könnt ihr eure Meinungen revidieren und dann auch zugeben, dass der erste Eindruck vielleicht doch nicht ganz richtig war ?