Kartoffelpuffer

Man braucht dafür pro  Portion:

200 g Kartoffeln
1 Ei
Salz, Pfeffer, Knoblauch

Die Kartoffeln raspeln, ausdrücken, mit Ei und den Gewürzen vermengen und in einer
beschichteten Pfanne ohne Öl oder mit ganz wenig Öl
(dafür pinsle ich die Pfanne mit Öl ganz dünn ein) ausbacken.

Da die Kartoffeln die Gabe haben, Flüssigkeit abzusetzen sollte man sie ausdrücken, wer sich das sparen will, lässt sie eine Weile stehen (nicht zu lang, sonst werden sie schwarz) und gießt dann die Flüssigkeit ab.

Guten Appetit !!