Kulturabend am 17. September

Ich hab mir vorgenommen, einmal die Woche – na sagen wir ein paar Mal im Monat, einen Kulturabend zu machen.
Da wird sich so mancher fragen ja was ist denn das ?
Ist eigentlich ganz leicht erklärt – da möchte ich irgendwas machen, was mit Kultur zu tun hat *haha*
Also mal ins Kino gehen und mir einen echt guten Film anschauen oder ins Theater gehen oder zu einer Lesung.
Und genau das hab ich heute, na hoppla, das war ja schon gestern, gemacht.
Kennt ihr Peter Henisch ?
Nein ? Das finde ich schade. Das ist ein österreichischer  Schriftsteller, also eigentlich ist er viel mehr, aber der Großteil derer die ihn  kennen, kennen ihn als Schriftsteller.
Und er hat eben ein neues Buch heraus gebracht.
7 1/2 Leben – nein ich erzähl jetzt nicht worum es in dem Buch geht, das kommt später, denn ich hab es noch nicht gelesen, aber ich war sehr beeindruckt von dem was der Mann vorgelesen hat.
Ich war davon so beeindruckt, dass ich sofort Lust verspürt habe, wieder an meinen Geschichten zu schreiben und euch hier im Blog damit zu beglücken.
Wer sich davon nicht beglückt fühlt, der liest hier ohnehin nicht :-)
ich freu mich richtig drauf, wieder am Laptop zu sitzen und meiner Phantasie freien Lauf zu lassen und ich hab auch schon einiges an Ideen.
Also bis dann…..

Der Sommer macht Pause….

…angeblich !!

Grad eben ist ein heftiges Gewitter über Wien nieder gegangen und es hat abgekühlt.
Wie angenehm…. und es soll zumindest morgen so bleiben, bis es dann ab Montag wieder sommerlicher werden soll.

Im Laufe der Woche kommt der Sommer zurück und es soll wieder heiß werden.

Soweit der Wetterbericht aus Wien.